sprache:
suche
Kontakt
careforce switzerland ag

Immer auf dem Laufenden

Aktuelles

Aktuelle News und Pressemitteilungen aus der Pharmabranche und rund um careforce.

21.11.2016

Ohne Offenheit keine Innovation

Gestern haben in Zürich hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung und Wirtschaft über die Bedeutung wirtschaftlicher Offenheit diskutiert. Sie waren sich einig: Ein Wegfall der bilateralen Verträge würde dem...mehr


15.11.2016

Wie die innere Uhr tickt

Viele Körperfunktionen folgen dem Schlaf-Wach-Rhythmus. Forscher haben die Grundlagen dieses stetigen Wechsels am Beispiel von Leberzellen untersucht. Sie haben nicht weniger als 500 Proteine gefunden, die vom...mehr


10.11.2016

Sport hilft gegen Stress

Dass Bewegung gesund ist, ist eine Binsenwahrheit. Ein Basler Forscherteam hat nun herausgefunden, dass Personen mit beruflichem Stress in besonderem Mass von körperlicher Aktivität profitieren. mehr


24.10.2016

Kolumne: Seltsame Blüten der Preisdiskussion

Wer den Faktencheck macht, ist erstaunt, wie stark man sich in der gesundheitspolitischen Diskussion auf die Medikamentenpreise eingeschossen hat: Die Medikamentenkosten wachsen unterdurchschnittlich und der therapeutische Nutzen...mehr


20.10.2016

HIV-Antikörper als Alleskönner

Seit Jahrzehnten wird an Impfstoffen gegen das HI-Virus geforscht – bisher erfolglos. Neue Resultate eines Schweizer Wissenschaftlerteams nähren nun die Hoffnung, ein solcher Impfstoff könnte mittelfristig doch Realität werden.mehr


14.10.2016

Die innere Uhr und ihr Einfluss auf Virusinfektionen

Die innere Uhr hat einen grösseren Einfluss auf die Gesundheit als angenommen. Wenn die innere Uhr aus dem Takt gerät, dann sind Organismen anfälliger für chronische Erkrankungen und Viruserkrankungen. Aber warum? mehr


04.10.2016

Starke Knochen

Ein neuer Wirkstoff könnte in Zukunft helfen, bei Frauen, die nach der Menopause an Knochenschwund erkranken, Brüche zu reduzieren. Das hat eine klinische Studie gezeigt.mehr


28.09.2016

Nationalrat will Bilaterale nicht gefährden

Der Nationalrat hat sich gestern bei der Umsetzung der Zuwanderungsinitiative für einen „Inländervorrang light“ entschieden. Er will die bilateralen Verträge mit der EU nicht aufs Spiel setzen. mehr


Kontakt

Sie haben noch weitere Fragen?

Zentrale Schweiz

Tel.: +41 41 747 06 70

info(at)careforce(dot)ch